Darf ich vorstellen...

7/05/2011

...den wohl hässlichsten Hasen der Welt!

Warum er so hässlich ist? Nun ja. Er hat schon eine Menge erlebt.
Jahre lang hing er am Bein. Ging durch dick und Dünn. Durch verregnete Tage und durch sonnige Tage.
Matsch oder Schnee machten ihm nichts aus. Doch jetzt war seine Zeit am Bein vorbei. Und er erweckte zum neuen Leben. Wie man sieht hat er eine lange Geschichte hinter sich. Man munkelt, dass er sein Auge in einem harten Kampf gegen einen Stoffaffen und einer Gummiente verlor. Von den vielen Flicken ganz abgesehen. Sein Bein war etwas zu kurz geraten. Doch der kleine blieb Tapfer. Nun hat er ein warmes zu hause. Muss bei kalten Wetter nicht mehr raus.

Eigentlich war dieser kleiner Kamerad für meinen Sohn gedacht. Doch da er nicht Babytauglich ist, ist er nun meiner!

Helft diesem kleinen Kerl und mir doch bitte, einen passenden Namen zu finden, um endlich richtig anzukommen!

You Might Also Like

0 Kommentare