petiteBox - der 2. Test!

4/25/2012



Heute kam die 2. petiteBox an, die wir noch einmal auf Herz und Nieren testen sollen. Auch wenn Jannik schon etwas über dem Alter der letzten Box vom 12. Lebensmonat ist, sollte er laut petiteBox noch Spaß an den Produkten haben. Vor 20 Tagen durften wir das erste mal die hübsch verpackte, kleine Box testen und kamen zu einem sehr gespalteten Ergebnis. Was in der Box drinnen war und was ich genau dazu zu sagen hatte, findet ihr hier petiteBox - der Test 

_________________________________________

Die Box kann man bereits ab der 25. Schwangerschaftswoche beziehen und endet im 12 Lebensmonat. Einmal im Monat bekommt man seine petitebox zugeschickt, die extra auf den jeweiligen Schwangerschaftsmonat abgestimmt ist oder zum Alter des Kindes passt und enthält immer 4-7 liebevoll ausgewählte Produkte. Man kann seine individuelle petitebox monatlich erhalten, welche automatisch zum 1. Geburtstag endet. Dafür Zahlt man 24,90 €, kann diese jedoch auch jeder Zeit kündigen. Durch die 3-Monats-Mitgliedschaft bekommt man für 70,00 € je 3 Monatsboxen, eine Kündigung ist nicht notwendig und die 6-Monats-Mitgliedschaft erspart einem durch den einmaligen Preis von 130,00€ sogar 20,00€, auch hier ist eine Kündigung nicht notwendig.

_________________________________________

Da ich, wie fast jeder Mensch, Überraschungen liebe, freute ich mich auf unsere 2. Testbox. Schneller als gedacht brachte der liebe Päckchenmann die diesmal kleinere, aber dennoch genauso hübsch verpackte petiteBox zu uns nach Hause. Nach der ersten Testrunde sollte nun viel verändert und verbessert werden. Meiner Meinung nach, hat es auch diesmal nicht so ganz geklappt. 

_________________________________________


Auch dieses mal war das äußere der petiteBox wieder nett verpackt. Bunte Luftballons zieren den Karton und nach öffnen des ersten Kartons, lächelt einem die hübsche und mit liebe gestaltete Schachtel an. Wie schon bei der ersten petiteBox wurde sehr darauf geachtet, dass alles sehr edel verpackt ist. Wir bekamen nun wieder die Box für den 12. Lebensmonat zugeschickt. Diesmal gab es sogar ein kleines extra Geschenk zum bevor stehenden Muttertag. Da Ruhepausen im Alltag junger Mütter nur selten sind, lag eine Schlafmaske im petiteBox Design bei. Eine nette kleine Geste, wie ich finde. Auch wenn ich bis jetzt nicht so der Fan von Schlafmasken bin und in den "Ruhepausen" meine Nähmaschine laufen lasse oder den Haushalt mache, ein Versuch ist es jedenfalls mal Wert ;)

_________________________________________



CARLSEN Buggy Buch für 4,90 €
Wir sind große Bücher Fans, daher ist das Buggy Buch auch einer meiner Highlights in der jetzigen petiteBox. Jannik lieeeeebt Bücher. Und das egal wo. Ob zu Hause oder unterwegs. Ein Buch oder wie in dem Fall ein Buggy Buch geht immer. Das dass Buch erst ab 24 Monaten ist, stört mich ehr weniger, aber nur aus dem Grund, da ich mit meinem Sohn sowieso "anspruchsvollere" Bücher als die für 12 Monate lese. Jedoch hätte das Buch genau genommen schon ehr ein Buch für den 12 Lebensmonat, oder sogar noch für den 18 LM sein müssen. 


_________________________________________


PABOBO Nomade Nachtlicht für 24,95 €
Das tragbare, leichte Nachtlicht spendet ein warmes, angenehmes Licht und soll laut Herstellter bis zu 70 Stunden lang leuchten. Das Pabobo Nachtlicht schaltet sich selbstständig ein und aus und kommt ganz ohne Kabel und Batterien aus. Kaum ausgepackt hing es schon an der Steckdose zum Laden. Jannik findet es anscheinend auch sehr beruhigend, denn er ist mit dem Nachtlicht in der Hand eingeschlafen. Für mich ist das Pabobo Nomade Nachtlicht das 2te und auch letzte Highlight dieser PetiteBox.  


_________________________________________


DONKEY PRODUCTS Super Birthday Countdown Buttons für 6,95 € / 3 Stk.
Die überaus süßen Buttons sollen die Vorfreude auf den Geburtstag so richtig zelebrieren. Auch wenn ich Buttons über alles liebe, halte ich sie selbst für meinen mittlerweile 17 Monaten alten Sohn für überaus Gefährlich. Niemals würde ich meinem Kind mit 12 oder 17 Monaten Buttons anstecken oder zeigen. Viel zu groß ist die Angst vor Verletzungen. Von daher gehören die  Buttons meiner Meinung nach nicht in eine Box für 12 Monate alte Kinder. Der Gedanke und die Gestaltung der Buttons ist zwar nett und spricht mich auch an, jedoch ist selbst auf den Produkt der Warnhinweis aufgedruckt, dass er nicht für Kinder unter 36 Monate geeignet ist. 


_________________________________________


KÄTHE KRUSE Greif Spielzeug für 7,95 € - 9,95 €
Wie schon in der Beschreibung geschrieben " Der schöne Greifling von Käthe Kruse ist ein süßes erstes Spielzeug für Deinen kleinen Schatz " ist der Greifling ehr was für jüngere Kinder. Laut der Verpackung ist das Spielzeug 3m + und gehört meiner Meinung nach auch in eine Box für jüngere Kinder um die 3 Monate. Mein Sohn interessiert sich zum Beispiel nicht mehr für solche Produkte und ist gelangweilt von Greiflingen dieser Art. Klar, mit 12 oder in unserem Fall 17 Monaten möchte man andere Spielsachen erkunden. Schade auch, dass nicht auf die Farbauswahl geachtet wurde, obwohl immer bekannt ist welches Geschlecht das Kind hat.


_________________________________________


BÄRBEL DREXEL Kuschelbaby Pflegeöl für 12,90 € / 50 ml
Das Kuschelbaby Pflegeöl ist mit Jojoba- und Amyrisöl angereichert und ist frei von synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen. Eigentlich sollte es leicht nach Vanille duften, aber meine Nase hat keinen kleinsten Hauch von Vanille wahr genommen. Auch die Verpackung des Produkts spricht mich in keinster weise an. Zwar lässt sich das Öl gut vereiben und fettet nicht nach wie bei vielen anderen Produkten, jedoch würde ich es für einen Preis von 12,90 € / 50 ml sehr wahrscheinlich nicht kaufen.


_________________________________________


BURTS & BEE'S Baby Bee Windelcreme für 8,95 € / 55 g
Zinkoxid und Bienenwachs bilden einen natürlichen Schutzmantel gegen Feuchtigkeit. Die wohlduftende Windelcreme lindert Reizungen und zaubert einen streichelzarten Babypopo. Darüber hinaus pflegen Vitamin A und Vitamin E die zarte Babyhaut. Uns jedoch hat die Windelcreme nicht Überzeugt, auch wenn sie sehr ergiebig ist. Sie lässt sich schwer verteilen und zieht auch nur langsam ein. Außerdem ist der Geruch meiner Meinung nach nicht für Kinder geeignet. Burts & Bee's Windelcreme wird NICHT an TIEREN GETESTET! Das ist dann in jeden fall ein Pluspunkt. Ich hatte hier erst den Fehler gemacht und den ersten Satz irgendwie überflogen.


_________________________________________


LAVOLTA Shéa Naturcreme Classic für 5,50 € / 8 ml
Die reine Naturcreme aus 100 % Sheabutter und Vitamin E soll besonders reichhaltig trockene und rissige Hautpartien pflegen. Sie passt perfekt in jede Hand- oder Wickeltasche  und lässt sich super angenehm verteilen. Direkt nach dem ersten Test muss ich zugeben, dass sie hält was sie verspricht. Die eingecremte Hautpartie ist super angenehm weich. Darüber hinaus fettet die Creme nicht und zieht schnell ein.


_________________________________________
Fazit
 
Auch dieses mal konnte die petiteBox uns wieder nicht so recht Überzeugen. Von den 7 Produkten haben uns 3 ganz gut bis gut gefallen. 4 Produkte haben uns gar nicht angesprochen, da entweder das Alter mal wieder nicht zur Box für den 12. Lebensmonat gepasst hat, die Aufmachung uns überhaupt nicht angesprochen hat oder der Preis zu Hoch angesetzt ist.Was ich wirklich schade finde, ist das die petiteBox mir von der Aufmachung und der Idee her super gefällt, aber es irgendwie nicht schafft Altersgerechte und vernünftige Produkte in die Box zu legen. Vielleicht sollten sich die Macher der petiteBox noch einmal genau zusammen setzen, um ein besseres Ergebnis für die Altersklassen zu erzielen.



_________________________________________


20% Rabatt auf die petiteBox mit dem Gutscheincode petiteJubel!

EDIT: Leider hat sich zu erst ein kleiner Fehler bei mir eingeschlichen! Burts & Bee's testet natürlich NICHT an Tieren. Durch die sehr kleine Aufruckung habe ich den Satz auch nach 5 mal Lesen vor lauter Aufregung wohl ÜBERLESEN.

You Might Also Like

0 Kommentare