Fantis Tagebuch #2

7/03/2012

Töröööh! Fanti hier, wer sonst! Heute war es etwas ruhiger hier. Biene ging es heute den Tag über nicht so gut. Da Janni aber trotzdem bespaßt werden möchte, haben wir heute die Zeit genutzt und uns intensiv mit dem tollen Gastgeschenk beschäftigt. Janni hat so gut wie den ganzen Tag mit seinen Trommeln gespielt und sich ein kleines Schlagzeug zusammen gebaut. Rock'n'Fant! Das ging hier ab. Der kleine hat ganz schön Rhythmus im Rüssel ;) 




EPant und ich haben dazu kräftig das Tamburin geschlagen und die Marakas geschüttelt. Hier ist was los. So viel Musik! Aber mir macht das richtig Spaß! Wir haben jetzt auch schon eine kleine Band und nennen uns J*Pant and Fanti. Bei so viel Rhythmus kann kein Stampfer still bleiben.




Außerdem durfte ich heute Abend noch mit zur Probe fahren. Das hat Spaß gemacht, sage ich euch! Ich wusste gar nicht das so viel Arbeit hinter einem einzigen Musikstück steckt. Noten über Noten. Puuuh. Aber Biene hat mir schnell das wichtigste erklärt und so habe ich erst mal gespannt zugeschaut. Ich durfte sogar ganz nah dabei sein und habe brav auf die neuen Noten aufgepasst, damit Biene auch ja nichts falsches spielt.






Danach durfte ich sogar mal selber ran. Ich sage euch, dass ist gar nicht so einfach wie es aussieht. 






Am Ende der Probe habe ich noch fleißig mit geholfen alles weg zu packen und mich gleich mal mit ein paar anderen Musikanten unterhalten. Mensch, sind das alles liebe Personen. Da kann ich gleich verstehen warum Janni immer so gerne dabei ist.


Jetzt bin ich aber richtig Müde und verkrümle mich schnell ins Bett zu Janni und EPant. So viel Schlagzeug spielen ist nämlich ganz schön anstrengend und macht kleine Elefanten Damen wie mich ganz müde! Am Donnerstag melde ich mich das nächste mal. Morgen geht es für mich mit in die Spielgruppe und Abends muss ich Biene dabei helfen, noch das Gastgeschenk fertig zu nähen, deswegen komme ich morgen auch nicht zum Schreiben. 




Einen dicken Elefantösen Gute Nacht Kuss
Eure Fanti

You Might Also Like

0 Kommentare