mini DIY!

9/13/2012

 
 
 
Wir waren letztes Wochenende fleißig und haben endlich unsere Esszimmerwand Olivgrün gestrichen. Lange musste die Wand auf ihre Farbe warten, da wir durch die Schwangerschaft und das ganze drum herum einfach nicht dazu gekommen sind. 
 
 
 
Ich liebe diese Farbe! Haben wir doch bereits unsere Küche in Olivgrün.
 
 
 
Jetzt hab ich noch ein kleines DIY für euch um eure Bilderrahmen etwas aufzupeppen. Immer nur Fotos ist ja zu langweilig. Und Karten kann jeder kaufen. Ich habe heute während des Mittagsschlafes allerdings nur ein Bild basteln können, werde aber in den nächsten Tagen, sobald die Zeit es zulässt, noch einige Bilderrahmen füllen und auch die Bilderrahmen im Kinderzimmer überarbeiten und euch dann natürlich zeigen.
 
 
1) Nimm dir einen schwarzen Stift, Papier und Zeichne das, was dir gefällt. Ich habe mich für eine kleine Eule entschieden.
 
 
 
2) Zuerst wollte ich die Eule bunt machen. Habe mich aber dann doch für einfaches "schwarz-weiß" entschieden.
 
 
 
3) Schneide dein gezeichnetes Motiv aus.
 
 
 
4) Jetzt nimmst du dir etwas Stoff und schneidest ihn zurecht.



5) Klebst ihn auf ein Stück Pappe was in den Bilderrahmen passt.
 
 
 
und freust dich über die Hintergrundfarbe deines Bildes.
 
6) Jetzt klebst du dein ausgeschnittenes Bild auf den Hintergrund. 



7) dann füllst du deinen Bild so aus, wie es dir gefällt. Ich habe mir noch einen kleinen Kreis gezeichnet und ausgeschnitten. Anschließend habe ich ihn mit Masking Tape beklebt und aus Papier noch ein kleines Hello drauf geklebt.



8) Einrahmen. Fertig. Einzigartig. Individuell. So wie du es magst. Und auch wirklich super einfach, schnell und vor allem: effektiv! In den nächsten Tagen zeige ich euch noch meine anderen Bilder, wenn ihr wollt. 




Viel Spaß damit :)
 
 
 

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. das bild sieht richtig gut aus, bin auch immer am überlegen wo ich weitere bilder für meine bilderwand herbekomme. vllt. probiere ich das mal aus.
    deine wand erinnert mich an meine frühere wohnung :-)

    AntwortenLöschen
  2. Zu der Wand habe ich mich ja bereits geäußert. Wundervoll!
    Und das Mini-DIY ist wirklich hübsch! Total cool!

    AntwortenLöschen
  3. Guck mal auf meinem Blog. Endlich passt die Hose :)

    AntwortenLöschen