Einladungskarten zum 2. Geburtstag! Die Feuerwehr Party kann steigen! DIY

10/31/2012



Heute Mittag habe ich den Mittagsschlaf genutzt und Janniks Einladungskarten gebastelt. In 2 Wochen ist es endlich soweit und mein Goldjunge wird 2 Jahre alt. 2 Jahre Mama sein. Ich freue mich jetzt schon wahnsinnig auf die ganzen kleinen Kinderfüße die durch die Wohnung jagen, Feuerwehrkekse verspeisen und zu gepflegter Kindermusik abtanzen. Tschakka! 



Ich hoffe ihr freut euch über dieses kleine DIY. Für alle Jungs & Mädels die eine Feuerwehr Party feiern wollen, aber keine typischen Feuerwehrauto-Einladungskarten wollen. Gebastelt sind die Karten Ratz-Fatz und ganz individuell gestaltbar.

Alles was ihr dafür braucht sind Pappkarten in eurer Wunschfarbe, Stempelkissen & Stempel, Buntstifte, einen Filzliner, Schere, Masking Tape und etwas Pappe o. Papier in eurer Wunschfarbe.



Zuerst habe ich die Karten etwas gekürzt, da ich ursprünglich Quadratische Karten haben wollte. Anschließend habe ich mit dem Filzliner & den Buntstiften eine kleine Wimpelkette auf die Karte gemalt.



Jetzt wird gestempelt. Zuerst habe ich die Karte mit dem wunderschönen Minipunkt Stempel "Sternchen" befüllt.



Anschließend habe ich etwas grünes Papier mit Feuerwehrautos versehen. Diesen wundervollen Stempel könnt ihr ebenfalls bei party-princess erwerben.



Grünes Papier auf Wunschgröße zurecht Schneiden und 


mit Masking Tape auf die Karte kleben. Eigentlich hatte ich extra einen weißen Finliner gekauft, um die Einladungskarte noch mit kleinen Wölkchen zu versehen und in weißer Schrift Einladung drauf zu schreiben. Aber irgendwie wollten unsere Hellblauen Karten den weißen Stift nicht annehmen, sodass ich "Einladung" einfach auf das Masking Tape geschrieben hab.



Karte innen Beschriften und schon seid ihr fertig! Ratz Fatz gebastelt, preiswert und zur Feuerwehr Party bereit.



So sehen jetzt unsere fertigen Einladungskarten aus. Janni hat heute schon fleißig seine Karten verteilt. Bei seinen Freunden kamen die Karten super gut an und jedem war direkt klar, dass es eine Feuerwehr Party gibt, auch ohne typische große Feuerwehr drauf. Die Karten sind super wandelbar und für jeden Anlass kann man so schnell eine passende Einladungskarte basteln.



Wie findet ihr unsere Einladungskarten? (Die Sterne sieht man leider auf den Bildern nicht so richtig. In Wirklichkeit leuchten sie in einem wunderschönen Grünton)

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Huhu. Richtig tolle Seite. Würde dich gerne verlinken und ggf über einen Rücklink freuen.

    Sag mir doch bitte kurz bescheid, ob möglich :)

    www.mamarella.de.vu

    Grüße Babs

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Karten! Bin auf die Partydeko gespannt! Mein Sohn wird 6 und ist Feuerwehrfan! :-)
    LG
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  3. Die sind wunderschön geworden ... und Masking Tape ... <3

    AntwortenLöschen
  4. Die sind einsame spitze geworden und die Art werd ich mir für die nächsten einladungskarzen merken ;-)

    AntwortenLöschen